Instagram Post planen | Die 4 besten Apps im Test

Jeder der auf Instagram aktiv ist, wird das Problem kennen:

Man will heute noch einen tollen neuen Post rausbringen, nur fehlt einem entweder die Idee, oder die Zeit um einen ausführlichen Text und ein tolles Bild zu gestalten.

Das wird dir nie wieder passieren, denn heute lernst du wie man Instagram Posts planen kann.

Ich werde die besten kostenlosen und auch kostenpflichtige Apps vorstellen.

Ich habe alle hier vorgestellen Anbieter selbst eine Weile lange getestet und kann daher meine Erfahrung mit ihnen berichten.

Dabei ist jede App/Software für einen gewissen Anwedner besser. Manche Apps können z.B. automatisch posten und haben weniger Funktionen, andere dafür mehr Funktionen aber halt kein automatischen posten.

Automatisch Posten

Diese Möglichkeit besteht tatsächlich noch gar nicht so lange. Damit das Ganze überhaupt klappt, muss man auch noch zusätzlich seinen FaceBook Account mit seinem Instagram Account verknüpfen.

Dann können die Programm über die FaceBook API automatisch die Beiträge veröffentlichen.

Instagram Apps um Posts kostenlos planen zu können

Ja, diese Apps gibt es tatsälich. Ich selbst habe 4 verschiedene über einen langen Zeitraum ausgiebig getestet. Um dir die Zeit zu ersparen alle Tests selber durchzuführen, folgt jetzt eine Auflistung dieser Apps mit meinen Erfahrungsberichten und eine kurzen Zusammenfassung für jede App.

#1 Preview

Preview Instagram Post planen

Wenn du keinen Cent ausgeben willst, ist Preview eine der besten Apps.

In deren kostenloses Version kannst du aber nur einen einzigen Account verwalten und dass auch auf nur einem Gerät.

Dafür ist der Funktionsumfang besonders gut. Es können Fotos, Videos und Karussel-Posts vorgeplant werden, es gibt zahlreiche Analytics Tools und du kannst deine Hashtags und deine Standard Post Caption speichern.

Oftmals ist es bei den kostenloses Plänen nur möglich Bilder vorzuplanen, das ist hier anders.

Klingt also nach einer super kostenloses App, oder?

Im Pirinzip ja, aber für mich ist der Funktionsumfang leider trotzdem zu gering.

Warum?

Ganz einfach, ich will dass meine Posts automatisch gepostet werden, dass ist hier nicht der Fall, denn es wird dir zu der Uhrzeit lediglich eine Benachrichtigung geschickt.

Dann kopiert Preview das Bild/Video und die Captio und du musst es nur noch manuell posten.

Für viele mag das kein Problem sein, deswegen entscheide hier selbst.

Ein weiterer Dealbreaker für mich ist, dass es keine Webversion gibt. Ich will die Posts an meinem Computer verfassen können.

Nochmal zusammengefasst:

Vorteile:

  • unlimitiert viele Post planbar
  • alle Post-Typen in der kostenloses Version vorhanden (Bilder, Videos und Karussel)
  • Hashtags und Captions speicherbar
  • Hashtagvorschläge
  • integrierte Bildbearbeitung
  • Analytics wie Followerwachstum und Likes pro Post

Nachteile:

  • in der kostenloses Version nur 1 Account und 1 Gerät
  • keine Webversion
  • kein automatisches posten

#2 Buffer

Buffer Instagram Post planen

Ich persönlich hatte Buffer so lange im Einsatz, bis ich über die Post Limits in der kostenloses Version kam.

Das war leider bei 10 Posts pro Account relativ schnell der Fall, denn ich poste auf manchen Accounts täglich und will die Posts dann auch für einen Monat vorplanen können.

Sonst war ich relativ zufrieden, allerdings hat mich die Bedienbarkeit jetzt auch nicht vom Hocker gehauen.

Die Webversion hat ihren Zweck erfüllt, war aber vom Komfort nicht mit den nächsten zwei Apps zu vergleichen.

Was ich aber bei noch keinem anderen Anbieter gesehen habe, ist die Möglichkeit DMs im Browser zu beantworten.

Für größere Teams mit Accountmanager ist dies bestimmt eine sehr gute Lösung. Gerade weil Buffer auch die Möglichkeit bietet die Account aller anderen goßen Sozialen Netwerke zu verwalten.

Vorteile:

  • Webversion
  • auch Videos in der kostenloses Version
  • 3 Accounts in der kostenloses Version
  • Accountmanager in kostenpflichtigen Versionen
  • gut für mehrere Social Media Accounts

Nachteile:

  • Nur 10 Posts planbar (kostenlose Version)
  • keine Stories in dem bezahlten Plan
  • keine Drag&Drop Preview

#3 Later

Later Instagram Post planen

Natürlich bietet auch Later eine kostenlose Version an, über die ich mit dir reden will.

Ich habe Later relativ lange genutzt, bis ich in meinem Content auf mehr Videos umgestiegen bin, denn in der kostenlosen Version ist es nur möglich Bilder zu planen.

In meiner Erfahrung war Later von der Bedienung bisher mein Favorit. Es lassen sich einfach sehr schnell viele Posts vorplanen.

Du kannst nämlich deine Standard Postzeiten einstellen und dann die hochgeladenen Bilder einfach in die Felder ziehen.

Jetzt nur noch den individuellen Text dazu und schon hast du viele Posts vorgeplant.

Es gab aber auch ein paar Punkte die mir persönlich nicht so gut gefallen haben.

Das waren die Post-Limits, man kann nämlich „nur“ 30 Posts planen. Wenn du jeden Tag postest und dann für mehrere Monate planen willst ist das blöd. Aber das sollte für die wenigsten eine Einschränkung sein.

Der einzige Grund warum ich gewechselt habe, war das ich kein IGTV-Videos planen konnte.

Vorteile:

  • Webversion
  • Bulk-Scheduling
  • automatisches und manuelles posten
  • sehr gutes Layout
  • Drag &Drop Preview
  • Standard Postzeiten
  • Stories planen (nur in den kostenpflichtigen Versionen)
  • sehr gute Sortierung der Medienbibliothek
  • Standort und Personen tagbar (Pro Version)

Nachteile:

  • keine Videos und Karussels in der kostenloses Version
  • auch in den bezahlten Plänen vergleichsweise wenig Accounts für den Preis

#4 Apphi

Apphi Post Scheduler

Apphi ist die Software, die ich aktuell selber nutze und sogar montalich 40€ für bezahle.

Dafür ist sie vom Funktionsumfang einfach nur der Hammer. Es gibt nur zwei Kleinigkeiten, die aktuell nicht klappen, sind diese Probleme gelöst, ist sie wirklich perfekt.

Ich habe jetzt schon über eigentlich alle wichtigen Features gesprochen, die eine guter Post-Scheduler für mich haben muss.

Ich brauche eine gute Webversion, will schnell viele Posts für einen Monat oder länger vorplanen , IGTV Videos und Stories vorausplanen können.

All diese Dinge klappen mit Apphi, zumindest meistens.

Wie bei Later kann ich meine Standpostzeiten einstellen, Captions und Hashtags speichern, bekomme individuelle Vorschläge und habe Analytics.

Apphi Instagram post planen

Soweit unterscheiden sich die Apps ja schonmal kaum.

Jetzt meine Kritikpunkte:

Die IGTV Videos werden nicht immer automatisch hochgeladen, ich habe schon mit dem Support geschrieben, sie meinten nur, dass das Video relativ kleine sein sollte und es immer mal Probleme mit der API gibt.

Der zweite Punkt ist, dass mit die Sortierung der Medienbibliothek und die Schnelligkeit von Later besser gefallen.

Das ist dann aber auch wirklich meckern auf dem höchsten Niveau, denn es klappt alles, was man von einer guten App zum Posts planen so erwartet.

Im Vergleich mit allen anderen Apps, bieten sie auch sehr kompetitive Premiumangebote, denn in den Pakten sind deutlich mehr Accounts, als bei der Konkurenz und es gibt die Möglichkeit sog. „Member“ hinzuzufügen.

Member sind nichts anderes als Accountmanager, ich kann im Interface dieses Nutzern Accounts zuschreiben.

Für mich als Online Marketing Agentur Betreiber ein unglaublich wertvolles Feature.

Wenn du Apphi Premium ausprobieren willst und zusätzlich noch 10% sparen, dann klick hier.

Vorteile:

  • Webversion
  • Stories planbar (mit Stickern – Pro Version)
  • IGTV Videos planbar (Pro Version)
  • Drag&Drop Preview
  • Löschzeiten von Posts einstellbar (Pro Version)
  • Löschzeiten von Bio und Links in Bio einstellbar (Pro Version)
  • mehrere Accountmanger ( in der Pro Version)
  • erster Kommentar, auch mit Hashtags ( Pro Version)
  • Sponsoring und Accounts tagbar (Pro)

Nachteile:

  • nur 10 Autoposts in der kostenlosen Version
  • keine

Fazit

Jeder der genannten Apps hat eine gute App auf Android und iOS. Das steht schonmal außer Frage. Aber für jeder Person ist eine App besser als die andere.

Ich habe jetzt mit diesen Apps einen sehr guten Überblick gegeben, welche Apps was können und jetzt musst du selbst entscheiden, was für Funktionen dir besonders wichtig sind.

Ist dir das automatische posten z.B egal und du verwaltest nur einen Account, ist Preview definitiv meine Empfehlung.

Wenn du eine richtige gute Webversion willst, und keine Videos postest, kommst du super mit der kostenloses Version von Later zurecht.

Wenn du dagegen Videos brauchst, probiere Apphi aus.

Was ist die beste kostenlose App um IG Posts zu planen?

Ich würde sagen entweder Preview, oder Apphi. Das sollte für die meisten die beste Wahl sein.

Was ist ein Post Scheduler?

Ein sog. Post Scheduler ist eine App/Software, mit dem du deine Instagrambeiträge vorplanen kannst.

Wie kann ich IGTV Videos planen?

Die einzige Möglichkeit die ich bisher kenne, ist es die Premium Version von Apphi zu nutzen. Diese werden dann sogar automatisch hochgeladen.

Schreibe einen Kommentar